Beschwerden

Wie Sie von uns erwarten dürfen, werden wir alles in unserer Macht stehende tun, um bestmöglich miteinander auszukommen. Trotzdem kann es vorkommen, dass jemand eine Beschwerde hat und diese einreichen möchte, um sie zu bearbeiten.

Einreichen einer Beschwerde

Wenn wir nicht in der Lage sind, eine Beschwerde zusammen mit der Person, die sie verursacht hat, zu lösen, kann die Beschwerde bei unserem Beschwerdebeauftragten eingereicht werden. Dies geschieht immer per E-Mail: klachten@untire.nl

Bitte geben Sie Folgendes an:

  • Name:
  • Telefonnummer:
  • Beschreibung der Beschwerde:

Der Beschwerdebeauftragte ist eine unabhängige Person.

Nach Erhalt einer Beschwerde wird der Beschwerdebeauftragte zunächst untersuchen, ob die Beschwerde für zulässig erklärt werden kann.

Danach sendet der Beschwerdebeauftragte dem Beschwerdeführer spätestens 10 Arbeitstage nach Einreichen der Beschwerde eine schriftliche Antwort auf die von ihm formulierte Beschwerde.

Diese Antwort wird mindestens die folgenden Informationen enthalten:

  • ob die Beschwerde zulässig ist
  • was der Inhalt der Beschwerde ist
  • welche wünschenswerten Schritte unternommen werden können, um die Beschwerde zu beseitigen.

Der Beschwerdebeauftragte kann, wenn gewünscht und wenn möglich, bei diesen Schritten Unterstützung anbieten. Wenn die Beschwerde nicht in einer für den Beschwerdeführer zufriedenstellenden Weise gelöst wird, verweist der Beschwerdebeauftragte den Beschwerdeführer an den Konfliktausschuss, der ihn bei der Einleitung weiterer Schritte unterstützen kann.